Angebote zu "Coaching" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Folz:Zeitmanagement bei der Abschlussar
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.01.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zeitmanagement bei der Abschlussarbeit, Titelzusatz: Perfektes Timing für die Bachelor- und Masterthesis, Autor: Folz, Kristina, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer Gabler, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Coaching // Manager // Management // Projektmanagement // Projektmarketing // Lernen // Lernmethoden // Lerntechniken // Führung // Mitarbeiterführung // BUSINESS & ECONOMICS, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 54, Abbildungen: 8 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 102 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Kirchliche Werte in Supervision und Coaching?
54,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die römisch-katholische Kirche hat in ihrer Organisation Werte und Haltungen tief verwurzelt, die in Supervisions- und Coachingprozessen mit kirchlichen Leitungspersonen zu berücksichtigen sind. Ob und wie diese Werte und Haltungen den Beratungsprozess selbst beeinflussen und wie damit umgegangen werden kann, ist Thema der vorliegenden Untersuchung. Die vorliegende Masterthesis schafft durch die Bestimmung von Supervision, Coaching, Organisation, Führen, Leiten und Kirche als Organisation eine theoretische Basis für die themenzentrierten Interviews mit SupervisorInnen und Coaches, die mit kirchlichen MitarbeiterInnen arbeiten. Durch qualitative Inhaltsanalyse der Interviews werden die Wahrnehmungen der Befragten dargestellt, die Hinweise auf Einflüsse von kirchlichen Werten und Haltungen im Beratungsprozess geben. Im Ergebnis werden u.a. die Spannungsfelder zwischen Ideal und Realität und die daraus resultierenden Unklarheiten und Behinderungen in kirchlichem Führen und Leiten deutlich. Ebenso wird für eine Trennung zwischen Inhalt und Organisation plädiert, wenn es um kirchlich-organisationale Fragen geht.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Kunst- und lösungsorientiertes Coaching und sei...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Note: 1,6, Medical School Hamburg (Department für Kunst, Gesellschaft und Gesundheit), Veranstaltung: Innovative Veränderungsprozesse/Coaching und Systementwicklung, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Anhand von fünf ausgewählten Fähigkeiten beschäftigt sich die Arbeit mit Veränderungen hinsichtlich des Selbstkonzeptes eines Klienten. Die Autorin stellt hier einen Arbeitsansatz vor, der künstlerisches Gestalten als integralen Bestandteil eines Coachingprozesses sieht und dem Klienten dadurch ein Übungsfeld für die Entwicklung erwünschter Fähigkeiten eröffnet. In ausgesprochen fundierter Weise gelingt es, die jeweiligen Veränderungen bei der Klientin aufzuzeigen und mit den Forschungsfragen sinnvoll zu verknüpfen. Dabei wird das hohe Reflexionsniveau der Autorin sichtbar. , Abstract: Aufgrund meiner Überzeugung, dass eine entwicklungsfördernde Wirkung der Kunst auf menschliche Veränderungsprozesse besteht, habe ich für meine Masterthesis eine Wirksamkeitsstudie der kunst- und lösungsorientierten Methodik mit einer Klientin über zehn Einzelcoachings á 90 Minuten durchgeführt. Ziel dieser Masterthesis ist es nachzuweisen, ob und inwiefern die kunst- und lösungsorientierte Methodik im Coaching Wirkungen und Veränderungen auf methodenrelevante Fähigkeiten hat, die zu einer Verbesserung der Situation der Klientin führen. Ein Schwerpunkt der Untersuchung besteht deshalb darin, durch die Methodik darzustellen, welche Fähigkeiten entwickelt und wodurch vorhandene Ressourcen aktiviert werden, damit die Klientin förderliche Verhaltensmuster zur Bewältigung ihres Anliegens erproben kann.Durch den Einsatz der Kunst sollen neue Situationen für den Klienten geschaffen werden, in denen er künstlerisch-handelnd tätig wird, um neues Handeln und Lernen hervorzubringen. Mithilfe der kunstorientierten Aufgabenstellung löst sich der Klient nach seiner Problem- bzw. Anliegenschilderung von seiner Problemfokussierung. Durch diese Störung wird die bisherige Denk- und Handlungsweise durch eine alternative Welterfahrung in Form dieser künstlerisch gestalteten Phase in einem geschützten Rahmen ohne Leistungsdruck unterbrochen. Dabei erlebt der Klient einen Spielraum zur Erweiterung des eigenen Handlungsrepertoires und neuer Lösungswege (Lösungsorientierung).Wichtige Erkenntnisse über den Einsatz der kunst- und lösungsorientierten Methodik im Coaching basieren auf der Wirkungsweise einer künstlerisch gestalteten Phase (Dezentrierung durch Kunst) sowie der kunstanalogen Begegnungsgestaltung zwischen Coach, Klient und Werk.Um die Wirkung der kunst- und lösungsorientierten Methodik genauer zu erläutern, habe ich diese zunächst zu einer lösungs- und ressourcenorientierten Perspektive, einer systemischen Perspektive sowie einer lerntheoretischen Perspektive unter Berücksichtigung der aktuellen Erkenntnisse der Gehirnforschung in Beziehung gesetzt. Daraus entwickele ich das theoretische Verständnis für das kunst- und lösungsorientierte Coaching und seine Logik als Vorbereitung meiner Wirksamkeitsstudie.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Trainee-Programme im Gesundheitswesen
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Gesundheit - Gesundheitswesen, Note: 1,3, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Masterthesis beschäftigt sich mit der Frage, wie Nachwuchsführungskräfte im Gesundheitswesen gezielt auf ihre zukünftige Rolle als Führungskraft vorbereitet werden können. Dazu werden verschiedene Personalentwicklungsinstrumente zur Förderung des Führungsnachwuchses wie etwa Einarbeitung, Mentoring, Coaching und Trainee-Programme miteinander verglichen und literaturbasiert der aktuelle Wissensstand zu Trainee-Programmen dargelegt. Anschliessend werden praktisch erprobte Trainee-Programme aus der stationären Alten- und Krankenpflege gegenübergestellt und Gestaltungsempfehlungen für ein erfolgreiches Trainee-Programm im Gesundheitswesen abgeleitet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Theaterpädagogik in der Personalentwicklung
19,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bedingt durch die Globalisierung und die sich stetig verändernden Umfeldbedingungen der vergangenen Jahre, kann beobachtet werden, dass die Komplexität der Aufgaben und die Dynamik der Veränderungsprozesse mit denen Organisationen konfrontiert werden, massiv angestiegen sind. Die Anforderungen an Mitarbeiter und Führungskräfte, diese Herausforderungen zu bewältigen sowie den Unternehmenserfolg sicherzustellen, haben stark zugenommen. Die Diskussion um den Fachkräftemangel zeigt, dass gut ausgebildetes Personal immer schwieriger zu finden ist. In diesem Zusammenhang werden in der Fachwelt die 'Soft Skills' der Beschäftigten als Schlüsselfaktoren zur Erreichung einer beruflichen Handlungskompetenz benannt, denn gerade Fähigkeiten wie z. B. Entscheidungskompetenz, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit sind massgebend für den leistungsfähigen Mitarbeiter, in einer sich permanent verändernden Umwelt. Eine strategisch ausgerichtete, betriebliche Personalentwicklung hat daher in den vergangenen Jahren stetig an Bedeutung gewonnen. Im Rahmen dieser Masterthesis wird ein Personalentwicklungskonzept vorgestellt, welches sich die Synergieeffekte aus Coaching, Moderation und Theaterpädagogik zu nutze macht. Die Fragen, welche Funktionen und welchen Nutzen theaterpädagogische Konzepte sowohl Beschäftigten als auch Unternehmen bieten, werden beantwortet und anhand eines Praxisbeispiels erläutert. Theaterpädagogik in der Personalentwicklung bietet den Beschäftigten eine kreative und konstruktive Auseinandersetzung mit sich selbst sowie mit der eigenen Umwelt. Darüber hinaus bietet sie zahlreiche Möglichkeiten, Kompetenzen wie z. B. Offenheit, Reflexionsfähigkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit weiterzuentwickeln und die in der heutigen Wirtschaft geforderten 'Soft Skills' auszubauen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Kunst- und lösungsorientiertes Coaching und sei...
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Aufgrund meiner Überzeugung, dass eine entwicklungsfördernde Wirkung der Kunst auf menschliche Veränderungsprozesse besteht, habe ich für meine Masterthesis eine Wirksamkeitsstudie der kunst- und lösungsorientierten Methodik mit einer Klientin über zehn Einzelcoachings á 90 Minuten durchgeführt. Ziel dieser Masterthesis ist es nachzuweisen, ob und inwiefern die kunst- und lösungsorientierte Methodik im Coaching Wirkungen und Veränderungen auf methodenrelevante Fähigkeiten hat, die zu einer Verbesserung der Situation der Klientin führen. Ein Schwerpunkt der Untersuchung besteht deshalb darin, durch die Methodik darzustellen, welche Fähigkeiten entwickelt und wodurch vorhandene Ressourcen aktiviert werden, damit die Klientin förderliche Verhaltensmuster zur Bewältigung ihres Anliegens erproben kann. Durch den Einsatz der Kunst sollen neue Situationen für den Klienten geschaffen werden, in denen er künstlerisch-handelnd tätig wird, um neues Handeln und Lernen hervorzubringen. Mithilfe der kunstorientierten Aufgabenstellung löst sich der Klient nach seiner Problem- bzw. Anliegenschilderung von seiner Problemfokussierung. Durch diese Störung wird die bisherige Denk- und Handlungsweise durch eine alternative Welterfahrung in Form dieser künstlerisch gestalteten Phase in einem geschützten Rahmen ohne Leistungsdruck unterbrochen. Dabei erlebt der Klient einen Spielraum zur Erweiterung des eigenen Handlungsrepertoires und neuer Lösungswege (Lösungsorientierung). Wichtige Erkenntnisse über den Einsatz der kunst- und lösungsorientierten Methodik im Coaching basieren auf der Wirkungsweise . einer künstlerisch gestalteten Phase (Dezentrierung durch Kunst) sowie . der kunstanalogen Begegnungsgestaltung zwischen Coach, Klient und Werk. Um die Wirkung der kunst- und lösungsorientierten Methodik genauer zu erläutern, habe ich diese zunächst zu einer lösungs- und ressourcenorientierten Perspektive, einer systemischen Perspektive sowie einer lerntheoretischen Perspektive unter Berücksichtigung der aktuellen Erkenntnisse der Gehirnforschung in Beziehung gesetzt. Daraus entwickele ich das theoretische Verständnis für das kunst- und lösungsorientierte Coaching und seine Logik als Vorbereitung meiner Wirksamkeitsstudie.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Supervision als Einführungsberatung in der Juge...
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Auf der Suche nach einem passenden Thema für die Masterthesis, von dem nicht nur ich, sondern auch andere Personen profitieren sollten, wandte ich mich zunächst an verschiedene Arbeitskollegen aus meinen unterschiedlichen Berufsfeldern. Es stellte sich heraus, dass Supervision im Bereich der Jugendhilfe häufiger bis regelmässig in Anspruch genommen wird. Die Wahl fiel auf das Feld der Jugendhilfe und hier insbesondere auf den Bereich der flexiblen, individualpädagogischen Betreuungen. Hierbei beschäftigten mich besonders die Fragen, inwiefern die Supervision als Einführungsbegleitung beim Eintritt in neue Organisationen, bei der Übernahme neuer Betreuungsfälle oder zur regelmässigen Fallbegleitung genutzt wird. Hieraus entwickeln sich beispielsweise folgende Fragen: Was ist Supervision oder Coaching? Was ist unter Einführungsbegleitung zu verstehen und welche Bedeutung und Brauchbarkeit hat die Supervision als Einführungsbegleitung in diesem Arbeitsfeld der Jugendhilfe? Möglicherweise lassen sich aus den Ergebnissen dieser Arbeit entsprechende Supervisionsangebote zur Erhaltung und Steigerung der Arbeitsqualität und der Qualitätssicherung in der Jugendhilfe entwickeln. Aus besonderem Interesse an diesem Fachgebiet will ich eine wissenschaftliche Arbeit verfassen, die einen Zugang zu den beschriebenen Fragestellungen schaffen kann. Diesem Thema will ich mich mit Hilfe einer Methode der empirischen Sozialforschung, dem problemzentrierten Interview nähern. Ziel meiner Arbeit ist es, exemplarisch eigene Aussagen der Supervisanden aus der flexiblen, individualpädagogischen Jugendhilfe als Gegenstand einer Diskussion zur Bedeutung und Brauchbarkeit heranzuziehen. Das dazu erarbeitete Leitfadeninterview zielt darauf ab, Informationen über die Supervision als Einführungsbegleitung und die damit verbundenen Erfahrungen aus den jeweiligen Supervisionssitzungen zu gewinnen. Die Ergebnisse werden in Bezug auf ihre Brauchbarkeit, Funktion, Themenbereiche und Auswirkungen dargestellt und diskutiert. Im Rahmen dieser Arbeit dienen vier aussagekräftige Interviews als Datengrundlage. Alle Interviews wurden in dieser Arbeit von mir selbst erhoben und ausgewertet. Bei den Interviewpartnern handelt es sich um erfahrene Supervisanden, die als freie Mitarbeiter der Jugendhilfe im Bereich flexibler, individualpädagogischer Massnahmen bei verschiedenen Auftraggebern tätig sind. Es handelt sich hier um Einzelunternehmer, die als ¿Einzelkämpfer¿ auf [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Woraus beziehen Primar-Lehrpersonen 50+ ihre mo...
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Der Lehrer / Pädagoge, Note: 1, ARGE Bildungsmanagement Wien, Veranstaltung: Coaching & Organisationsentwicklung, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Untersuchung geht der Frage nach, welche bedeutsamen motivationalen Ressourcen Primar-Lehrpersonen 50+ des Kantons Zürich steuern. Diese motivationalen Ressourcen werden mit der Methode der mündlichen Befragung erfasst. Einerseits werden Experteninterviews mit drei Schulleiter/innen und andererseits drei strukturierte Gruppeninterviews mit Lehrpersonen 50+ aus den gleichen Schulen durchgeführt. Parallel dazu werden diese Ergebnisse der Lehrpersonen und der Schulleitern als Experten in einen Zusammenhang gebracht mit Antonovskys salutogenetischen Konzept und Bauers Studien bezüglich der Auswirkungen von Spiegelneuronen.Das Neue dieser Masterthesis sind konkrete Hinweise auf die bedeutsamen motivationalen Ressourcen von älteren Lehrpersonen und deren Bedeutsamkeit für eine Erhaltung der Arbeitsfähigkeit bis zur Pension. Als Ergebnisse sollen Hinweise für motivatonale Ressourcen herausgearbeitet werden, welche einen Beitrag leisten, damit Lehrpersonen bis zur Pension engagiert und gesund arbeitsfähig bleiben können.Eine Arbeit, welche die Voraussetzungen darstellt, welche es Lehrpersonen 50+ erlaubt, gesund, engagiert und motiviert bis zur Pension arbeiten zu können.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Kunst- und lösungsorientiertes Coaching und sei...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufgrund meiner Überzeugung, dass eine entwicklungsfördernde Wirkung der Kunst auf menschliche Veränderungsprozesse besteht, habe ich für meine Masterthesis eine Wirksamkeitsstudie der kunst- und lösungsorientierten Methodik mit einer Klientin über zehn Einzelcoachings á 90 Minuten durchgeführt. Ziel dieser Masterthesis ist es nachzuweisen, ob und inwiefern die kunst- und lösungsorientierte Methodik im Coaching Wirkungen und Veränderungen auf methodenrelevante Fähigkeiten hat, die zu einer Verbesserung der Situation der Klientin führen. Ein Schwerpunkt der Untersuchung besteht deshalb darin, durch die Methodik darzustellen, welche Fähigkeiten entwickelt und wodurch vorhandene Ressourcen aktiviert werden, damit die Klientin förderliche Verhaltensmuster zur Bewältigung ihres Anliegens erproben kann. Durch den Einsatz der Kunst sollen neue Situationen für den Klienten geschaffen werden, in denen er künstlerisch-handelnd tätig wird, um neues Handeln und Lernen hervorzubringen. Mithilfe der kunstorientierten Aufgabenstellung löst sich der Klient nach seiner Problem- bzw. Anliegenschilderung von seiner Problemfokussierung. Durch diese Störung wird die bisherige Denk- und Handlungsweise durch eine alternative Welterfahrung in Form dieser künstlerisch gestalteten Phase in einem geschützten Rahmen ohne Leistungsdruck unterbrochen. Dabei erlebt der Klient einen Spielraum zur Erweiterung des eigenen Handlungsrepertoires und neuer Lösungswege (Lösungsorientierung). Wichtige Erkenntnisse über den Einsatz der kunst- und lösungsorientierten Methodik im Coaching basieren auf der Wirkungsweise . einer künstlerisch gestalteten Phase (Dezentrierung durch Kunst) sowie . der kunstanalogen Begegnungsgestaltung zwischen Coach, Klient und Werk. Um die Wirkung der kunst- und lösungsorientierten Methodik genauer zu erläutern, habe ich diese zunächst zu einer lösungs- und ressourcenorientierten Perspektive, einer systemischen Perspektive sowie einer lerntheoretischen Perspektive unter Berücksichtigung der aktuellen Erkenntnisse der Gehirnforschung in Beziehung gesetzt. Daraus entwickele ich das theoretische Verständnis für das kunst- und lösungsorientierte Coaching und seine Logik als Vorbereitung meiner Wirksamkeitsstudie.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot