Angebote zu "Form" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Elektrokonstruktion
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Konzeption über Projektierung bis hin zu Standardisierung und Optimierungsmaßnahmen: Im Zeitalter von Industrie 4.0 erfordert der Beruf des/ der Elektrokonstrukteurs/ Elektrokonstrukteurin eine Vielzahl an Kompetenzen. Um am Puls der Zeit zu bleiben und nicht von der Entwicklung abgehängt zu werden, muss sich der Wandel der Arbeitswelt in der Aus- und Weiterbildung niederschlagen. Nur wer sich mit dem Wandel bewegt, kann die Zukunft mitgestalten.Das hier vorliegende Kompendium vermittelt ein breites Grundwissen der Elektrokonstruktion in Form eines praktischen Nachschlagewerkes. Die vorliegende dritte Auflage wurde im Rahmen einer Masterthesis komplett überarbeitet und weiterentwickelt. Das neue Format und Design vereinfacht die Lesbarkeit und stellt die Zusammenhänge zwischen Text und Abbildung besser dar. Zahlreiche Abbildungen sowie Inhalte mit wertvollen Ideen für die Optimierung oder den Ausbau des Engineering-Prozesses vermitteln Industrie 4.0-relevantes Wissen sachkundig und anschaulich. Dank sparsamem Umgang mit Fachwörtern, einem klaren Schreibstil sowie zahlreichen Beispielen werden komplexe Sachverhalte einfach dargestellt.Sämtliche Kapitel sind umstrukturiert und normativ auf den aktuellen Stand gebracht. Zudem wurde das Fachbuch um wichtige Kapitel wie beispielsweise Sicherheitstechnik, Elektropneumatik und EPLAN Electric P8 erweitert.Das Fachbuch richtet sich sowohl an motivierte Berufsanfänger, die nicht ins kalte Wasser geworfen werden wollen, als auch an Berufserfahrene als praktisches Nachschlagewerk. Außerdem bietet es eine gute Wissensgrundlage für verwandte Berufe wie Mechatroniker und Elektriker oder für Studierende aus diesen Themenbereichen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Elektrokonstruktion
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Konzeption über Projektierung bis hin zu Standardisierung und Optimierungsmaßnahmen: Im Zeitalter von Industrie 4.0 erfordert der Beruf des/ der Elektrokonstrukteurs/ Elektrokonstrukteurin eine Vielzahl an Kompetenzen. Um am Puls der Zeit zu bleiben und nicht von der Entwicklung abgehängt zu werden, muss sich der Wandel der Arbeitswelt in der Aus- und Weiterbildung niederschlagen. Nur wer sich mit dem Wandel bewegt, kann die Zukunft mitgestalten.Das hier vorliegende Kompendium vermittelt ein breites Grundwissen der Elektrokonstruktion in Form eines praktischen Nachschlagewerkes. Die vorliegende dritte Auflage wurde im Rahmen einer Masterthesis komplett überarbeitet und weiterentwickelt. Das neue Format und Design vereinfacht die Lesbarkeit und stellt die Zusammenhänge zwischen Text und Abbildung besser dar. Zahlreiche Abbildungen sowie Inhalte mit wertvollen Ideen für die Optimierung oder den Ausbau des Engineering-Prozesses vermitteln Industrie 4.0-relevantes Wissen sachkundig und anschaulich. Dank sparsamem Umgang mit Fachwörtern, einem klaren Schreibstil sowie zahlreichen Beispielen werden komplexe Sachverhalte einfach dargestellt.Sämtliche Kapitel sind umstrukturiert und normativ auf den aktuellen Stand gebracht. Zudem wurde das Fachbuch um wichtige Kapitel wie beispielsweise Sicherheitstechnik, Elektropneumatik und EPLAN Electric P8 erweitert.Das Fachbuch richtet sich sowohl an motivierte Berufsanfänger, die nicht ins kalte Wasser geworfen werden wollen, als auch an Berufserfahrene als praktisches Nachschlagewerk. Außerdem bietet es eine gute Wissensgrundlage für verwandte Berufe wie Mechatroniker und Elektriker oder für Studierende aus diesen Themenbereichen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Elektrokonstruktion
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Konzeption über Projektierung bis hin zu Standardisierung und Optimierungsmaßnahmen: Im Zeitalter von Industrie 4.0 erfordert der Beruf des/ der Elektrokonstrukteurs/ Elektrokonstrukteurin eine Vielzahl an Kompetenzen. Um am Puls der Zeit zu bleiben und nicht von der Entwicklung abgehängt zu werden, muss sich der Wandel der Arbeitswelt in der Aus- und Weiterbildung niederschlagen. Nur wer sich mit dem Wandel bewegt, kann die Zukunft mitgestalten.Das hier vorliegende Kompendium vermittelt ein breites Grundwissen der Elektrokonstruktion in Form eines praktischen Nachschlagewerkes. Die vorliegende dritte Auflage wurde im Rahmen einer Masterthesis komplett überarbeitet und weiterentwickelt. Das neue Format und Design vereinfacht die Lesbarkeit und stellt die Zusammenhänge zwischen Text und Abbildung besser dar. Zahlreiche Abbildungen sowie Inhalte mit wertvollen Ideen für die Optimierung oder den Ausbau des Engineering-Prozesses vermitteln Industrie 4.0-relevantes Wissen sachkundig und anschaulich. Dank sparsamem Umgang mit Fachwörtern, einem klaren Schreibstil sowie zahlreichen Beispielen werden komplexe Sachverhalte einfach dargestellt.Sämtliche Kapitel sind umstrukturiert und normativ auf den aktuellen Stand gebracht. Zudem wurde das Fachbuch um wichtige Kapitel wie beispielsweise Sicherheitstechnik, Elektropneumatik und EPLAN Electric P8 erweitert.Das Fachbuch richtet sich sowohl an motivierte Berufsanfänger, die nicht ins kalte Wasser geworfen werden wollen, als auch an Berufserfahrene als praktisches Nachschlagewerk. Außerdem bietet es eine gute Wissensgrundlage für verwandte Berufe wie Mechatroniker und Elektriker oder für Studierende aus diesen Themenbereichen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Validierung der Vorplanungskennzahlen des Masse...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Gesundheit - Public Health, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal (Lehrstuhl für Bevölkerungsschutz, Katastrophenhilfe und Objektsicherheit), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Masterthesis soll erfasst werden, wie viele Massenanfälle von Verletzten oder Erkrankten in Deutschland im betrachteten Zeitraum aufgetreten sind. Dabei soll festgehalten werden, wo diese Ereignisse stattfinden und welchen Verletzungs- oder Erkrankungsgrad die Betroffenen haben. Das Vorgehen führt zu einer statistischen Übersicht der MANV-Lagen in Deutschland im betrachteten Zeitraum. Daraus soll abgeleitet werden, welche Häufung dieser Einsatzlagen pro Jahr erwartet werden können.Mithilfe der Erfassung der Schwere der Verletzungen oder Erkrankungen soll eine Annahme darüber getroffen werden, welche Verletzungs- oder Erkrankungskategorie in welcher Häufigkeit in der Realität bei einem MANV auftritt. Die Ergebnisse der Verteilung werden in Form eines Verteilungsschlüssels dargestellt.Der Erkenntnisgewinn aus den beiden Untersuchungsabschnitten könnte sich positiv auswirken auf die Vorplanung eines MANV zur Ressourcenplanung einer Gefahrenabwehrbehörde.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Möglichkeiten des Einsatzes alternativer Rechen...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Didaktik - Mathematik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit Möglichkeiten des Einsatzes alternativer Rechenverfahren der vedischen Mathematik in der Grundschule. Weiter erfolgt ein Vergleich mit traditionellen Verfahren anhand ausgewählter Beispiele. Der Begriff der "vedischen Mathematik" findet sich vielfach - und so entstand die Idee für diese Masterthesis - in Nachhilfe - sowie Kopfrechenforen und wird als "effektive und einfache" Rechenmethode beschrieben, mit der schneller Erfolge zu verzeichnen sind. Es heißt vielfach, dass das kleine Einmaleins nur bis "fünf mal fünf" beherrscht werden müsse, um auf "vedische" Weise alle Zahlen multiplizieren zu können. "Vedisch" oder "Veda" (Sanskrit) bedeutet dabei "ganzheitliches Wissen in Verbundenheit mit der Natur" und findet sich auch in der geläufigeren Begrifflichkeit Ayurveda wieder. Zu diesem allumfänglichen Wissen zählt auch der Bereich der Mathematik, namentlich eine altindische Rechenform, die von Jagadguru Sankaracarya Srie Bharati Krsna Tirhaji Maharaja (kurz Bharat Krsna Tirthaji, 1884 - 1960) niedergeschrieben wurde, und zwar in Form von 16 Sutren und 13 Subsutren. Charakteristisch für diese Sutren ist die Einfachheit der Rechenregeln, beispielsweise lautet eine später näher beschriebene Sutra "Alle von neun und die letzte von 10".Wenn nun die maßgebliche Besonderheit dieser vedischen Rechenmethoden Einfachheit und Effektivität sind, drängt sich die Frage auf, warum diese nicht in unseren Grundschulen - gerade bei Schülerinnen und Schülern mit Schwächen in Mathematik oder umgekehrt mit einer ausgeprägten Begabung - gelehrt und verwendet werden. Anders gewendet, welche Vorteile und Nachteile birgt die vedische Mathematik im Vergleich zu den klassischerweise in unserem Grundschulsystem gelehrten Rechenmethoden. Hierzu existieren bislang keine bekannten Untersuchungen, so dass mit dieser Arbeit ein erster Schritt unternommen werden soll, den vorgenannten Fragen nachzugehen. Hierfür werden im Rahmen der Arbeit am Beispiel des Einmaleins und der Subtraktion zunächst herkömmlicher und vedischer Rechenweg vorgestellt und sodann in einer Grundschulklasse getestet deren Verwendbarkeit sowie die Ergebnisse dieser Untersuchungen ausgewertet.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Interkulturelle systemische Beratung im Kontext...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Note: 1,3, Technische Universität Kaiserslautern (DISC), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Autor stellt sich die Frage, ob der systemische Ansatz mit seiner Theorie und seiner professionellen Praxis in Verbindung mit hoher Selbstreflexivität einen anderen Umgang mit den eigenen Stereotypen ermöglicht, um einen wirksameren Zugang zu den individuellen Denk- und Verhaltensmustern seiner Klienten zu erhalten. Dies hat der Verfasser unter Verwendung und Zusammenführung aktueller Literatur zu seiner primären Forschungsfrage erhoben. Seine These lautet, dass die Verinnerlichung des systemischen Ansatzes eine besondere Form der Selbstreflexion ermöglicht, die im Ergebnis zu einer Verflüssigung kultureller Stereotype führen kann. Dies hält der Autor für eine notwendige Praxis, da die systemische Denkweise vom Berater die Anerkennung multipler Unterscheidungskriterien des Klienten einfordert. Ein nationaler oder ethnisch kultureller Faktor sollte demnach nur eine Facette unter vielen sein. Diese Hypothese des Autors wirft die Frage auf, ob dieser kulturelle Einfluss in Beratungen vor anderen Faktoren zu priorisieren ist. Der Verfasser dieser Masterthesis ist seit 17 Jahren als Personalberater und Coach in unterschiedlichen Kontexten tätig und hat dadurch einen persönlichen Bezug zu dem Thema der Thesis. Etwa die Hälfte seiner Klienten hat einen Migrationshintergrund. Im Expatriate-Consulting arbeitet der Autor seit mehreren Jahren mit Klienten aus dem Ausland zusammen und unterstützt sie bei ihrer beruflichen und privaten Integration in Deutschland. Nationale und ethnische Faktoren des Migrationshintergrundes sind für den Autor allerdings nicht der Ausgangspunkt und der Fokus seiner Arbeit. Es sind die unterschiedlichsten kulturellen Dynamiken und einzig-artige Kontexte, die generell den Bezugsrahmen seiner Klienten konstituieren und sich in jedem einzelnen Lebenslauf seiner Klienten offenbaren. Diese Dynamiken und Kontexte lassen keine exklusive nationale oder ethnische Zuordnung zu, da sie zu einem einzigartigen Bezugsrahmen der zu Beratenden führen. Demnach ist jede Beratung eine interkulturelle Beratung.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Desinformation als Form der Sabotage
43,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In der heutigen Zeit ist ein Leben ohne Internet und sozialen Netzwerken kaum vorstellbar. Obwohl diese Medien ihre Vorteile haben, sind auch Nachteile damit verbunden. Da es jeder Person ermoglicht wird, Informationen, seien es wahre oder falsche, zu veroffentlichen, kommt es zu einer Informations- und Desinformationsflut. Desinformationen werden gezielt dafür genutzt, ein falsches Bild einer Person, Institution oder eines Unternehmens zu verursachen. Diese Masterthesis befasst sich mit Desinformationsangriffen auf Unternehmen. Daher stellen sich zum einen die Frage, wie solche Angriffe ablaufen und zum anderen, inwiefern sich Unternehmen vor solchen Attacken schützen. Das Ziel dieser Arbeit ist, Desinformation als Form der Sabotage zu analysieren und eine theoretische Wissensbasis zu vermitteln. Aufgrund dieser Ergebnisse wird eine Bedrohungsanalyse samt Kriterienkatalog durchgeführt. Zusatzlich wird ein ganzheitliches und risikoorientiertes hypothetisches Modell entwickelt, das es Unternehmen ermoglicht, sich vor Desinformationsattacken zu schützen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Auswirkungen von Cyberkriminalität im Rechnungs...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,03, , Veranstaltung: MSc Bilanzbuchhaltung, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Masterthesis ist es, einerseits einen Überblick über die Herausforderungen zu schaffen, mit denen sich Unternehmen im Hinblick auf ihr REWE durch Cyberkriminalität konfrontiert sehen und andererseits festzustellen, welche Maßnahmen zur Vermeidung getroffen werden sollen, damit diese Risiken im RM Berücksichtigung finden.In dieser Arbeit wird nicht nur das Bewusstsein für Cyberkriminalität gestärkt, sondern es wird auch untersucht, ob die derzeitigen Maßnahmen von Unternehmen ausreichen, um die respektiven Risiken zu beherrschen oder ob weitere Innovationen und Entwicklungen benötigt werden. Als Ergebnis entsteht ein Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der Risikohandhabung, vor allem im REWE, und es werden Handlungsempfehlung an Unternehmen für das RM von Cyberrisiken gegeben.Die konkret behandelte Fragestellung lautet: In welcher Form findet Cyberkriminalität, die sich gegen das REWE eines Unternehmens richtet, im RM Berücksichtigung?

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Effekte von Langhanteltraining auf Erwachsene m...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Gesundheit - Sport - Sportarten: Theorie und Praxis, Note: 1,7, Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport (vormals H:G Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst) (Sport), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit legt dar, warum es von Interesse ist, die Effekte von Langhanteltraining bei Rückenschmerzpatienten zu untersuchen. Dazu werden zunächst relevante Hintergrundinformationen gegeben, der aktuelle Forschungstand aufgegriffen und mögliche Fragestellungen betrachtet. Langhanteltraining bietet sich als Training aus vielerlei praktischen Gründen an und Studien legen nahe, dass ein Training des Rumpfes, insbesondere eine verbesserte Ansteuerung der tief liegenden Muskelsysteme, förderlich bei der Therapie gegen Rückenschmerzen (LPB) ist. Es bleibt die Frage offen, welche Rolle das Langhanteltraining dabei spielen kann und ob es wirklich die erwarteten Effekte mit sich bringt. Es wird behandelt, wie dieser Fragestellung nachgegangen werden kann. Dargelegt wird eine Methodik, wie vorhandene Studien systematisch dazu aufbereitet werden können. Der Form halber wird kurz auf die klassischen Ergebnis und Diskussionskapitel eingegangen, um den Anforderungen einer typischen wissenschaftlichen Arbeit gerecht zu werden. Die Arbeit endet mit einer Zusammenfassung.Das Ziel dieser Arbeit ist es, ein systematisches Review zu planen und sich mit den Aufbau und dem Vorgehen bei der Erstellung eines solchen zu beschäftigen. Auf dieser Grundlage soll entschieden werden, ob dieses Review tatsächlich vom selben Autor zu einem späteren Zeitpunkt als Masterthesis durchgeführt wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot