Angebote zu "Internet" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Marktplätze als Verkaufskanäle für Onlineshops
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktuelle Studien zeigen, dass in Deutschland über 80 % aller 14-49 Jährigen regelmäßig das Internet benutzen. Mehr als 20 % ihrer Onlinezeit werden auf dem Marktplatz eBay verbracht. Online-Shopping zählt mittlerweile zu einem festen Bestandteil des täglichen Lebens. Andrea Lener, M.Sc., hat sich über 3 Jahren mit dieser Thematik in Ihrer Masterthesis und in anschließender Zusammenarbeit mit erfolgreichen Online-Händlern beschäftig.Dieses Buch stellt Ideen und Möglichkeiten dar, wie Online-Marktplätze erfolgreich als erweiterte Absatzkanäle und Werbeflächen für das eigene Produktsortiment genutzt werden können ohne dabei u.a. in rechtliche Fettnäpfchen zu treten. Neben technischen Aspekten zur eBay API werden auch fertige Softwarelösungen unter die Lupe genommen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Desinformation als Form der Sabotage
43,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In der heutigen Zeit ist ein Leben ohne Internet und sozialen Netzwerken kaum vorstellbar. Obwohl diese Medien ihre Vorteile haben, sind auch Nachteile damit verbunden. Da es jeder Person ermoglicht wird, Informationen, seien es wahre oder falsche, zu veroffentlichen, kommt es zu einer Informations- und Desinformationsflut. Desinformationen werden gezielt dafür genutzt, ein falsches Bild einer Person, Institution oder eines Unternehmens zu verursachen. Diese Masterthesis befasst sich mit Desinformationsangriffen auf Unternehmen. Daher stellen sich zum einen die Frage, wie solche Angriffe ablaufen und zum anderen, inwiefern sich Unternehmen vor solchen Attacken schützen. Das Ziel dieser Arbeit ist, Desinformation als Form der Sabotage zu analysieren und eine theoretische Wissensbasis zu vermitteln. Aufgrund dieser Ergebnisse wird eine Bedrohungsanalyse samt Kriterienkatalog durchgeführt. Zusatzlich wird ein ganzheitliches und risikoorientiertes hypothetisches Modell entwickelt, das es Unternehmen ermoglicht, sich vor Desinformationsattacken zu schützen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Entwicklung einer Innovationsstrategie zur Gest...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,3, Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Veranstaltung: Innovationsmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Masterthesis unterstützt bei der Entwicklung einer Innovationsstrategie zur Gestaltung von "Internet der Dinge"-Geschäftsmodellen.Diese Ausarbeitung richtet sich an Unternehmen, die nicht primär im mobilen Sektor ansässig sind, aber großes Innovationspotential in diesem besitzen. Da dieses Gebiet noch kaum erforscht wurde, besteht ein erheblicher Forschungsbedarf. Durch die neu gewonnenen Möglichkeiten der mobilen Applikationen können Lösungen verwirklicht werden, die zuvor nicht realisierbar waren._Die Kompetenzen klassischer Unternehmen stehen den neuen Möglichkeiten durch mobile Applikationen gegenüber. Das große Innovationspotential wird dadurch gewährleistet, dass bisher vermehrt Apps entwickelt wurden, die keine Kompetenzen aus traditionellen Bereichen beinhalten. Durch IoTS können die traditionellen Geschäftsbereiche auf mobile Ebene gebracht werden. Darüber hinaus können klassische Produkte als Basis dienen und eine Erweiterung des vorhandenen Nutzens durch die mobile Applikationen erfahren.Die behandelte Forschungsfrage dieser Ausarbeitung ist, welche strategischen Maßnahmen durchgeführt werden können, um eine sinnvolle Fusion beider Bereiche voranzutreiben.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Social Media für Headhunter. Rekrutierung von F...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Führung und Personal - Recruiting, Note: 2,0, Prifysgol Cymru University of Wales (Hochschule für Unternehmensführung), Veranstaltung: Master of Business Administration in General Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Headhunter übernehmen mit einem Recruiting-Auftrag eine enorme Verantwortung bei der Suche nach kompetenten, qualifizierten Führungspersönlichkeiten. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden und tatsächlich geeignete, leistungsstarke und integere Kandidaten zu selektieren und identifizieren, stehen durch die Entwicklung und Verbreitung von unterschiedlichsten Social Media Plattformen eine große Zahl an neuen, teils unbekannten Möglichkeiten und Mittel zur Verfügung.Diese Masterthesis spürt der spannenden Frage nach, welche Eignung Social Media für das Führungskräfterecruiting durch Headhunter besitzen, welche neuen Chancen und Aufgaben sich daraus ergeben und wie weit diese durch Headhunter speziell auf der Suche nach Führungskräften für die Modebranche in Deutschland bereits genutzt werden. Bei gezieltem und systematischem Einsatz von Social Media können potentielle Kandidaten bereits vor der Probephase, ggfs. sogar vor persönlichen Gesprächen wesentlich besser als früher auf Ihre Eignung überprüft werden. In Zeiten des demographischen Wandels, Fachkräftemangels und dem "War for Talents", des zunehmend eigenen Recruitings durch Personalverantwortliche in Unternehmen, der Bedeutungszunahme von Social Media und der damit einhergehenden umfangreichen Informationszunahme über Personen und Unternehmen im Internet gilt es insbesondere für Headhunter, sich auf diese alten und neuen Trends einzustellen. In einer empirischen Studie wird in dieser Masterthesis der Status quo dieser Anpassung analysiert. Aus den Untersuchungen der Forschungsdiskurse zu den Themen Headhunter, Social Media und zur Modebranche werden unter Einbezug der Studien-Analyseergebnisse konkrete Handlungsempfehlungen und Potentiale für den zukünftigen Einsatz von Social Media für das Führungskräfte-Recruiting durch Headhunter erarbeitet.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Optimierung der IT-Systemlandschaft durch den E...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Berlin früher Fachhochschule, Veranstaltung: IT-Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung:Die vorliegende Masterthesis befasst sich mit der Optimierung von IT-Systemlandschaften. Dieses wird mit dem Einsatz von Enterprise Architektur und der Einführung von EA-Software am Beispiel von "MEGA Suite" durchgeführt. Damit verbunden ist die Prüfung von IT-Frameworks für ihre Nutzung bei der Verbesserung der IT-Landschaften und -Prozesse. Durch einen definierten SOLL-Prozess für die Asset-Verwaltung, ein angepasstes EA-Framework und ein Modell für die Einführung der EA-Software wird der Mehrgewinn der EA verdeutlicht.Zielsetzung:Das Ziel dieser Arbeit ist es, Ansätze zur Optimierung der IT-Systemlandschaft zu liefern und ein Vorgehen zur Sicherstellung der Auskunftsfähigkeit über die IT-Systemlandschaft zu entwickeln. Dabei soll der zu entwickelnde Ansatz der Enterprise Architektur mit Hilfe einer Standard-EA-Software abgebildet werden. Die Auswahlentscheidung für die EA-Software "MEGA Suite" ist dabei bereits erfolgt und wird im Rahmen dieser Arbeit verifiziert. Im Verlauf der Arbeit wird ein auf die Aufgabe der Asset-Verwaltung angepasstes Framework entwickelt. Die Untersuchungen werden dabei an einem im Rahmen der Arbeit definierten SOLL-Prozess für die Asset-Verwaltung entlanggeführt. Es werden bestehende IT-Frameworks auf die Möglichkeit ihrer Nutzung speziell im Zusammenhang zum Thema der Assetverwaltung untersucht und auf ihre Tauglichkeit bewertet, weil sie für die Problemlösung mögliche Lösungen anbieten. Ein besonderer Fokus liegt auf den Frameworks der Enterprise Architektur. Dabei werden im Speziellen die Rahmenwerke TOGAF, und das Zachman Framework betrachtet, da diese die Grundlage der Konzeption aktueller EA-Softwareprodukte bilden. Um die Untersuchung zu vervollständigen, werden die IT-Frameworks ITIL und COBIT als weit verbreitete IT-Framework-Sammlungen in die Untersuchung mit einbezogen. Ein angepasstes Vorgehensmodell für die Einführung einer EA-Software wird erarbeitet.Dabei werden die Standardmodelle für die Softwareeinführung überprüft, auf den speziellen Fokus der Einführung einer Enterprise Architektur Software hin untersucht und gegebenenfalls angepasst.Es wird in der Arbeit dargelegt, welche Schlüsselrolle die Assetverwaltung für die Auskunftsfähigkeit einer Organisation spielt und wie die Optimierung dieser Verwaltung durch den Einsatz von EA die Grundlage für weitere Optimierungsmöglichkeiten einer Organisation schafft. Dabei wird die Gültigkeit der eingesetzten Modelle nachgewiesen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Radio Frequency Identification als Verpackungsi...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,00, Fachhochschule Wiener Neustadt (Campus Wieselburg ), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Masterthesis gibt einen Überblick über die RFID-Technologie mit all ihren Bestandteilen sowie Vor- und Nachteilen. Fokus ist dabei der Einsatz von Radio Frequency Identification bei Verpackungen, da mithilfe von RFID eine intelligente Verpackung geschaffen wird, die entlang der gesamten Supply Chain zu einer Effizienzsteigerung führen kann. Dazu wurde die Arbeit in die 5 Kapitel "Einleitung", "Anforderungen an eine Verpackung", "Die RFID-Technologie", "RFID als Verpackungsinnovation" sowie "Fazit und Ausblick" unterteilt. Eine Verpackung unterliegt verschiedenen Funktionen und Anforderungen, die von mehreren Interessensgruppen erfüllt werden müssen. Dabei nehmen Verpackungsarten und Trends Einfluss auf die Beschaffenheit und das Design einer Verpackung. Wird eine Verpackung mit einem RFID-Transponder ausgestattet, kann dieser jederzeit von einem passenden RFID-Lesegerät ausgelesen und die abgerufenen Daten mit einem Netzwerk oder Computersystem synchronisiert werden. Dadurch kann die Verpackung in der gesamten Supply Chain in Echtzeit gesteuert und identifiziert werden, um Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren und Lieferungen effizienter terminieren zu können. Wird ein Electronic Product Code am Transponder abgespeichert, kann zudem gesichert werden, dass das Produkt nur einmal produziert wird. Mithilfe von RFID können Verpackungen dadurch gegen Fälschungen, Diebstahl und Piraterie geschützt werden, was vor allem in der Pharma- und Lebensmittelindustrie von Bedeutung ist.Neben der Funktionsweise von RFID wird auf den Kritikpunkt Datenschutz und die Zukunftspotentiale von RFID näher eingegangen. Da aufgrund von RFID Daten transparenter werden, wird von Datenschutzorganisationen der "gläserne Mensch" prognostiziert. Durch das Internet der Dinge, Ubiquitäres Computing und die Übertragungstechnik NFC, die Zukunftsfelder von RFID, werden verbindliche Normen unumgänglich. Da es sich bei RFID um eine sehr vielseitige Technologie handelt, sind auch dessen Anwendungsgebiete sehr breit gefächert. In dieser Arbeit wird der Einsatz von RFID in Bibliotheken, in der Bekleidungsindustrie, in einem Supermarkt und als Social Media Tool anhand eines Unternehmensbeispiels vorgestellt. Diese Praxisbeispiele zeigen, dass es für RFID nicht nur ein Konzept gibt, sondern mehrere Anwendungsmöglichkeiten, die an das jeweilige Unternehmen angepasst werden müssen, um zu einer Effizienzsteigerung zu führen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Marktplätze als Verkaufskanäle für Onlineshops
67,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Aktuelle Studien zeigen, dass in Deutschland über 80 % aller 14-49 Jährigen regelmässig das Internet benutzen. Mehr als 20 % ihrer Onlinezeit werden auf dem Marktplatz eBay verbracht. Online-Shopping zählt mittlerweile zu einem festen Bestandteil des täglichen Lebens. Andrea Lener, M.Sc., hat sich über 3 Jahren mit dieser Thematik in Ihrer Masterthesis und in anschliessender Zusammenarbeit mit erfolgreichen Online-Händlern beschäftig. Dieses Buch stellt Ideen und Möglichkeiten dar, wie Online-Marktplätze erfolgreich als erweiterte Absatzkanäle und Werbeflächen für das eigene Produktsortiment genutzt werden können ohne dabei u.a. in rechtliche Fettnäpfchen zu treten. Neben technischen Aspekten zur eBay API werden auch fertige Softwarelösungen unter die Lupe genommen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Werbefinanzierter, kostenfreier Download von Mu...
84,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Fachhochschule Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Masterthesis beschäftigt sich mit dem digitalen Wandel in der Musikindustrie und den daraus resultierenden neuen Geschäftsmodellen. Hierbei wird insbesondere der kostenlose, werbefinanzierte Musikservice und die Akzeptanz des Marktes durch eine empirische Untersuchung evaluiert. Betrachtet man die Entwicklung des Musikmarktes in den vergangenen Jahren, so ist offensichtlich, dass die Industrie sich in einer schwerwiegenden Krise befand und immer noch befindet. Als Indikatoren dienen hier die Verkaufszahlen der Tonträger und umfassende Analyseergebnisse, welche in Industrieberichten veröffentlicht werden. Gegenwärtig werden CDs immer noch als überteuert angesehen und jeder Preis erscheint dem Konsumenten als zu hoch, solange es immer noch den günstigeren und einfachen Weg der illegalen Musikbeschaffung gibt, zumal dies in Deutschland im seltensten Fall strafrechtliche Konsequenzen nach sich zieht. Obgleich die CD-Preise inflationsbereinigt sogar günstiger geworden sind, finden die Musikprodukte zu den angebotenen Preisen keine ausreichende Nachfrage. Die CD wird finanziell nicht wertgeschätzt und wird daher vorzugsweise kopiert oder in illegaler, digitaler Version beschafft. Dennoch ist die Nachfrage nach Musik so hoch wie nie zuvor. Die hedonistische Bevölkerung konsumiert Musik wie Eric Daugan sagte, 'überall und zu jeder Zeit'. Die konsumierten Minuten von Musik in verschiedenen Medien wie Werbung oder Film sowie die Besuche von Konzerten weisen erhebliche Zuwächse auf. Musik symbolisiert für einen Grossteil der Menschen einen Lebensstil, bietet emotionale Assoziierungen und verbindet unterschiedliche Kulturen auf der ganzen Welt. Doch um den Menschen Musik bieten zu können bedarf es Künstler, Produzenten und vieler weiterer Akteure innerhalb der Musikwirtschaft, die von ihrem Schaffen leben können. Demnach stellt sich langfristig die Frage, welche alternativen Erlösquellen die Wirtschaft der Industrie birgt und mit welchen Wegen diese am effizientesten genutzt werden können. Da das Internet der am schnellsten wachsende Vertriebskanal des Musikmarktes ist, macht es Sinn auf alternative oder neue Erlösmodelle im Online Marktplatz einen Fokus zu legen. Das bedeutet, dass man über die Grenzen der direkten und traditionellen Einkommensquellen hinausblicken muss und vielmehr Quellen identifizieren muss, die indirekt sind und von dritten Parteien finanziert werden, wie z.B. externe Industrien.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Möglichkeiten und Grenzen von internetbasierten...
62,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Hochschule Fresenius; Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist im besonderen Masse durch sich stets verändernde Anforderungsprofile geprägt. Kaum eine Branche unterliegt einem ähnlich hohen Innovationsdruck auf technologischer sowie inhaltlicher Basis. Aufgrund ihrer technologie- und innovationsaffinen Eigenschaften übernehmen die Kreativ- und Kulturmärkte eine Pionierfunktion in der Deutschen Wirtschaft. Die Innovationen der kreativen Industrien beeinflussen durch entsprechende Impulse traditionelle Wirtschaftsbereiche und fördern somit den wirtschaftlichen Fortschritt auf vielerlei Ebenen. Sie adaptieren früh neueste Kommunikations- und Informationstechnologien um dem Bedarf nach innovativen Produkten nachkommen zu können. Mithilfe dieser Technologien erstellen Sie virtuelle Güter und hochwertigen Content, welche wiederum durch webbasierte Services vermarktet werden. Sie sind mehrheitlich abhängig von digitalen Infrastrukturen, Produkten und Dienstleistungen um ihrer eigenen Leistungserstellung nachkommen zu können. Ziel dieser Masterthesis ist es, die Möglichkeiten und Grenzen von internetbasiertem Support und Services zur Unterstützung der Geschäftsprozesse von Kultur- und Kreativunternehmen zu identifizieren. Des Weiteren soll diese Arbeit Optimierungspotentiale bestehender Support- und Servicemodelle finden. Um einen Überblick der Situation zu erlangen geht diese Arbeit erst theoretisch auf die Besonderheiten der Kultur- und Kreativindustrie als Branche ein. Darüber hinaus findet eine Klärung wissenschaftlicher und praktischer Grundlagen von IT-Support, sowie eine Einordnung der Rolle des Internets statt. Schwerpunkt dieser Masterthesis ist die Identifikation von Kernpräferenzen der Kreativen an Support und Erforschung technischer Möglichkeiten zur Umsetzung eines benutzerzentrierten Service- und Supportmodells. Mittels einer Analyse des Nutzenkontexts und zweier Beteiligteninterviews werden die Ausgestaltungsoptionen von webbasiertem Support erarbeitet. Auf Grundlage dessen wird ein Funktionsanalyse-Modell erstellt, welches dann die Optimierungspotentiale zweier ausgewählter Fallstudien eruiert. Das Ergebnis dieser Methode soll illustrieren in welcher Beziehung bestehende Systeme verbessert werden können und wie in Zukunft webbasierte Unterstützung gestaltet werden kann um möglichst den Anforderungen der User zu entsprechen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot